arion illustriert - Karte Original Linoldruck "Flowers"

Normaler Preis
SFr. 23.00
Verkaufspreis
SFr. 23.00
Normaler Preis
Der Versand ist kostenlos
Nice to know

Produktinformation

Beschreibung

Bestellungen werden ab 28. Juli 2024 versendet

Mehr von arion illustriert findest du hier

A5

Recyceltes Papier

250g/m 

Signiert & mit Stempel 

Bitte beachten:

Da alle Linoldrucke handgefertigte Originale sind, unterscheiden sich die Drucke untereinander. Du erhältst einen einzigartigen Linoldruck, er kann sich jedoch von dem Beispielbild unterscheiden.

Arion Gastpar ist selbstständige Illustratorin und Vermittlerin und arbeitet in ihrem Atelier in St. Gallen. Sie ist seit vielen Jahren Kollektiv Mitglied in der Grabenhalle St. Gallen und Gründungsmitglied der NGO 'aid hoc' (humanitäre Hilfe für Menschen auf der Flucht). 2020 hat sie den Bachelor Art Education in der Vertiefung Ästhetische Bildung und Soziokultur an der ZHdK Zürcher Hochschule der Künste abgeschlossen.

Seit zwei Jahren beschäftigt sich Arion, nebst digitaler und analoger Illustration, intensiv und leidenschaftlich mit der Technik des Linoldrucks.

Ihre persönlichen Arbeiten - ob nun als Druck, Stickerei oder Illustration - sind gesellschaftskritisch und beschäftigen sich mit sozialpolitischen Themen wie Gleichberechtigung, Selbstbestimmung und Feminismus.

Homepage / Instagram



Beschreibung

Bestellungen werden ab 28. Juli 2024 versendet

Mehr von arion illustriert findest du hier

A5

Recyceltes Papier

250g/m 

Signiert & mit Stempel 

Bitte beachten:

Da alle Linoldrucke handgefertigte Originale sind, unterscheiden sich die Drucke untereinander. Du erhältst einen einzigartigen Linoldruck, er kann sich jedoch von dem Beispielbild unterscheiden.

Arion Gastpar ist selbstständige Illustratorin und Vermittlerin und arbeitet in ihrem Atelier in St. Gallen. Sie ist seit vielen Jahren Kollektiv Mitglied in der Grabenhalle St. Gallen und Gründungsmitglied der NGO 'aid hoc' (humanitäre Hilfe für Menschen auf der Flucht). 2020 hat sie den Bachelor Art Education in der Vertiefung Ästhetische Bildung und Soziokultur an der ZHdK Zürcher Hochschule der Künste abgeschlossen.

Seit zwei Jahren beschäftigt sich Arion, nebst digitaler und analoger Illustration, intensiv und leidenschaftlich mit der Technik des Linoldrucks.

Ihre persönlichen Arbeiten - ob nun als Druck, Stickerei oder Illustration - sind gesellschaftskritisch und beschäftigen sich mit sozialpolitischen Themen wie Gleichberechtigung, Selbstbestimmung und Feminismus.

Homepage / Instagram



Was dir auch noch gefallen könnte