SAM STEINER X THOMAS JAKOBSON - Duo Pack Socken

SAM STEINER X THOMAS JAKOBSON - Duo Pack Socken

Normaler Preis
SFr. 50.00
Sonderpreis
SFr. 50.00
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. und Versandkosten

Mehr von Sam Steiner findest du hier

Wir haben uns für eine frühlingshafte Kollaboration zusammen getan. Wir, das sind der Grafiker Sam Steiner und der Sockendesigner Thomas Jakobson.

Entstanden sind zwei frische Socken mit einem Muster von Sam Steiner.

Das eine Sockenpaar ist fancy und nahezu halluzinierend.Dazu passt das ruhigere schlichte Paar in lieblichem Rosa. Natürlich fehlt auch da die schwarze Akzentfarbe nicht. Die Socken können als Paar oder über kreuz getragen werden und sollen dein Outfit so richtig aufpeppen. Ob du nun durch

die Altstadt von Bern läufts oder an der Seepromenade in Luzern flanierst. Dein Style wird die Leute um dich wahrlich aus den Socken hauen.

Die farbigen Socken werden in einer Sockenfabrik im Osten Deutschlands hergestellt. Die Bio-Baumwolle kommt von der Firma Remei AG, welche seit mehr als 20 Jahren für die BioRe-Baumwolle verantwortlich ist.

Die flache Kettelnaht über den Zehen und die definierten Zehen- und Fersenbereiche machen die Socken besonders angenehm zum Tragen. Der Lycra-Anteil garantiert die Elastizität, so dass die Socken auch nach mehreren Waschgängen gut sitzen.

ZUSAMMENSETZUNG:

- 80 % BioRe-Baumwolle

- 18 % Polyamid

- 2 % Elasthan / Lycra

Sam ist Grafiker, lebt und arbeitet in Luzern. 

Seit dem Bachelor of Arts in Visual Communication in Graphic Design an der Hochschule Luzern für Design und Kunst arbeitet er für diverse Kunden aus der Kulturszene, wie dem Kulturkeller Winkel, dem Treibhaus Luzern oder dem Netzwerk Neubad. Zudem ist er ein Mitglied des Kunstkollektivs Kulturkonsumenten. Weiter war er Praktikant im Jugendkulturhaus Dynamo in Zürich, wo er sich mehrheitlich mit dem Risographen und dem Siebdruck auseinander setzte. Dieses Wissen vermittelt er auch in diversen Workshops, unteranderem an der ETH Zürich.

Signifikant für seine Arbeit ist eine reduzierte Farbigkeit, verspielte Formen, balancierte Layouts und saubere Typografie. Diese gestalterische Haltung zeigt sich in allen seinen selbst gedruckten Plakaten, welche hier erhältlich sind.

HomepageInstagram