Collection: LAURA HERTER STUDIO

Laura Herters figurative Zeichnungen und Malereien dokumentieren intime Momente, die um Themen wie Frausein, Mutterschaft, Kinder haben oder nicht haben kreisen. Einschneidende Erfahrungen wie Geburt, Verlust und innere Zerrissenheit, aber auch das inszenierte Mutterbild, welches heute stark durch die sozialen Medien geprägt ist, werden in ihren Werken reflektiert. Ihre Arbeiten erscheinen skizzenhaft, teils unfertig und fordern die Betrachtenden auf innezuhalten, um mit den Bildern ins Zwiegespräch zu treten und das Fehlende für sich zu ergänzen. ​Laura Herter hat an der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) Fine Arts studiert. 

Homepage / Instagram

0 produits

Cette collection ne comporte aucun produit